Euro und Europa – und das Image bei den Bürgern

Michael Theurer (3. von rechts) mit Europakandidat Martin Müller (4. von rechts) und Ludwigsburger FDP-Vertretern

Europakandidaten Michael Theurer (3. von rechts) und Martin Müller (4. von rechts) mit Ludwigsburger FDP-Vertretern

Da freuen wir uns doch so sehr über die Vorteile, dass wir in vielen Urlaubsorten mit dem Euro bezahlen können und kein Geld mehr tauschen müssen. Und wenngleich noch immer D-Mark-Nostalgie bei vielen angesagt ist, so hat der Euro doch inzwischen seine Akzeptanz gewonnen – so ist zumindest mein Eindruck.

Anders Europa, obwohl der Euro ein Teil davon ist. Bedauerlicherweise findet eine Diskussion über Europa in Deutschland kaum statt. Darüber haben sich Ludwigsburger FDPler mit Michael Theurer (FDP-Europakandidat auf Listenplatz 8) unterhalten.

Die Medien berichten nur am Rande. Die Ludwigsburger Kreiszeitung erwähnt noch nicht mal, dass es im Kreis Ludwigsburg vier Europakandidaten gibt (die Bietigheimer Zeitung hat das immerhin gebracht). Also los, zum Infostand morgen – Aufklärungsarbeit tut Not! Und macht noch immer Spaß – und wer Spaß an Europa hat, mag vielleicht auch an unserem Europa-Quiz teilnehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.