FDP-Landtagskandidat lädt zum Unternehmerfrühstück ein

Diskussion über Bürokratieabbau und Förderung des Mittelstands

Hartfrid Wolff MdB

Hartfrid Wolff MdB

Unternehmerinnen und Unternehmer haben am Mittwoch, den 16. Februar 2011 die Gelegenheit, Ihre Anliegen und Themen vorzutragen. Martin Müller, FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis Ludwigsburg, veranstaltet dazu im Restaurant avcommunication im Film- und Medienzentrum Ludwigsburg ein öffentliches Unternehmerfrühstück. Ab 8 Uhr steht er zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Hartfrid Wolff, der zugleich Mitglied im Wahlkampfteam von FDP-Spitzenkandidat Prof. Dr. Ulrich Goll ist, zur Diskussion zur Verfügung. Hartfrid Wolff wird sich zu Beginn zum Thema Bürokratieabbau und Förderung des Mittelstandes äußern. Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten (per Mail an martin@mueller-fdp.de oder per Fax an 07141 / 298 63 98).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit * markiert.