Innenstadtparken – Konkurrenz belebt das Geschäft?

Anwohner der Innenstadt haben es – insbesondere in Zeiten der Baustellen – nicht leicht. Wenn es um die Parkplatzsuche geht, dann braucht man schon mal Geduld (nun werden Einige sagen, der wohnt doch in Pflugfelden und kennt das Problem gar nicht – ich habe aber sechs Jahre in Düsseldorf Innenstadt fast jeden Abend wie ein Bekloppter einen Parkplatz gesucht). Tja, von vielen Seiten höre ich daher unzufriedene Aussagen, sei es in der direkten Innenstadt (nähe Fußgängerzone) oder rund um die Multifunktionshalle, die im Herbst eröffnet. Wäre eine Tag/Nacht-Regelung angebracht (tagsüber frei für Anwohner mit Parkausweis und für „Auswärtige“ mit Parkschein, nachts dann nur für Anwohner)? Was ist Ihre Meinung? Auf jeden Fall belebt die Konkurrenz mal hier ausnahmsweise nicht das Geschäft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.