Ludwigsburger FDP feiert mit Dr. Horst Mehrländer

Horst Mehrländer (vorne Mitte) mit seinen Gästen

Horst Mehrländer (vorne Mitte) mit seinen Gästen

Anlässlich des 70. Geburtstags von Dr. Horst Mehrländer hat der FDP-Kreisverband in den Württemberger Hof eingeladen. Zu den Gästen zählten u.a. Karl Moersch (ehemaliger Staatsminister), Hartwig Bronner und als Vertreter der Handwerkerschaft Claus Munkwitz sowie Albrecht Lang. Weitere Vertreter aus der Wirtschaft hatten sich leider entschuldigen müssen.

Auch die FDP aus dem Kreis war gut vertreten. Der Ehrenvorsitzende Dr. Wolfgang Weng war ebenso anwesend wie die beiden Bundestagskandidaten Harald Leibrecht MdB und Alexander Schopf. Ebenfalls zum Gratulieren kam der Ludwigsburger Oberbürgermeister Werner Spec.

Harald Leibrecht MdB, OB Werner Spec, Dr. Horst Mehrländer, Alexander Schopf (von links)
Harald Leibrecht MdB, OB Werner Spec, Dr. Horst Mehrländer, Alexander Schopf (von links)

Dr. Horst Mehrländer war lange Jahre Staatssekretär im Wirtschaftsministerium von Baden-Württemberg, bevor er 2006 dann in den wohlverdienten Ruhestand ging. In der Zeit von 2001 bis 2005 hatte er die Position des Kreisvorsitzenden der FDP Ludwigsburg inne. Im Jahre 2001 kandidierte er im Wahlkreis Ludwigsburg für den Landtag von Baden-Württemberg und scheiterte nur knapp.

Mehr über Dr. Horst Mehrländer findet sich auch bei Wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.